Mrz 082013
 

In den letzten Jahren haben sich so einige Blog-Projekte bei mir angehäuft, die ich allesamt immer nur sehr halbherzig betrieben habe.
Neben diesem Hauptblog einheitzbrei.de versuchte ich mich an folgenden weiteren Blogs:

  • project90 :: 90 tage : 90 kilo – denn drei sind zehn zuviel
  • humpaaas Gemüsebalkon
  • technikfolgenabschaetzung.de

Ging es in Project90 um die Last mit dem Gewicht (als ich dreistellig wurde, wollte ich etwas ändern), so sollte es im Gemüsebalkon um meine Versuche gehen, Gemüse auf dem Balkon anzupflanzen (wer hätte das gedacht?). Technikfolgenabschätzung sollte meine Betrachtung zu technischen Themen darstellen.

Die Blogs einheitzbrei und project90 waren bei WordPress.com gehostet, wohingegen die letzteren beiden bei posterous zu finden waren. Nachdem Posterous von Twitter gekauft wurde und nun wie zu erwarten war die Pforten schließt, habe ich mir überlegt, alle Blogs wieder in ein einziges, also dieses hier, fließen zu lassen. Bei der Gelegenheit habe ich das Blog auch von WordPress.com weggeholt und ich setze nun auf eine selbstgehostete WordPress-Installation. Ich möchte nicht mehr, dass man mir einfach so einen Service unter dem Arsch wegziehen kann.

Des Weiteren habe ich mir vorgenommen, meine Inhalte in erster Linie wieder im Blog und nicht bei Facebook zu posten. Dieses Walled Garden-Konzept von FB geht mir langsam auf den Keks. Zuviele Informationen gehen verloren oder sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Und so sehr ich gerne meine Zeit bei Facebook verdaddelsinnvoll verbringe, so stößt mir das Ganze doch ein wenig auf.

Alles in Allem also ein Neustart digitaler Natur. Passt zu meinem analogen Neustart von Anfang des Monats.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)