Nov 222010
 

Am Wochenende war (mal wieder) Bundesparteitag bei der Piratenpartei Deutschland. Betrachtet man die Webseite, so fragt man sich, warum es denn jetzt keine Informationen zu den Ergebnissen des Parteitags gibt.

17748362-Piratenpartei_Deutschland_|_Klarmachen_zum_?ndern!_2
Durch einen „anonymen“ Hinweis eines Freundes wurde mir dann mitgeteilt, dass die Infos sehr wohl auf der Seite zu finden sind… Ich muss einfach nur scrollen …
17748367-Piratenpartei_Deutschland_|_Klarmachen_zum_?ndern!
Vielleicht sollte die Partei mal jemanden engagieren, der sich mit dem Aufbereiten und Platzieren von Informationen etwas auskennt. Ich erwarte Neuigkeiten ganz oben und nicht irgendwo mitten auf der Webseite, wo ich erstmal scrollen muss…

Wenn schon ich – als durchaus Computerversierter Nutzer – da erstmal „überfordert“ bin, wie soll es denn dann den Leuten gehen, die sich weniger mit Rechnern auskennen?!

  One Response to “Piratenpartei und das Informationsmanagement”

  1. Leute, die sich nicht so mit Computern auskennen, scheinen offenbar noch nicht so zur Zielgruppe der Piratenpartei zu geh??ren. Aber auch als versierter Computer- / Internetnutzer, erwartet man die neuesten Nachrichten oben auf der Seite. In der Zeitung ist das ja auch ungef??hr so. Die neusten und wichtigsten Sachen sind da direkt ganz weit oben (manchmal sogar mit gro??em Bild 😉

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)