Sep 062007
 

Drastische Situationen erfordern drastische Maßnahmen.

Seit ein paar Tagen versuche ich mich, inspiriert durch diesen Artikel bei imgriff, darauf zu trainieren, jeden Morgen (ja auch Sonntags!) um sechs Uhr aufzustehen. Die dadurch gewonnene frühere Zeit versuche ich sinnvoll mit wieder vermehrter SLauferei und Schreiberei zu nutzen. Heute zeichnete sich ein erster Erfolg ab. Zwei Minuten vor dem Klingeln des Weckers (vermeintlich) ausgeruht von selbst wach zu werden, daran könnte ich mich glatt gewöhnen. Der Klingelton des Mobiltelefons nervt eh.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)